Eine virtuelle Ausstellung
11. Februar bis 11. März 2021

Was bedeutet Landwirtschaft

Corona und die Krise

20 Menschen sind meiner Einladung zu einem Interview nachgekommen und haben sich der Frage gestellt:
„Was bedeutet Landwirtschaft für dich?“
Die Interviews sind im Zeitraum von März 2020 bis Januar 2021 entstanden. Als sich die Welt von einem Tag auf den anderen veränderte, große Verunsicherung entstand, stellte ich mir die Frage nach dem Wert der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft.
2020 war für uns auf dem Bauernhof auch ein Kunstjahr, in dem vieles entstehen konnte, trotz der Krise – und in dieser Krise, in der Zeit der Vorbereitung auf ein Kunstsymposium, ist das Objekt „Corona und die Krise“ geboren worden und die Idee der Interviews. Das Ergebnis sehen sie hier.
Wir waren auch auf der digitalen, landwirtschaftlichen Tagung vom 11. bis 14. Februar 2021 am Goetheanum in Dornach vertreten.
> Hier geht es zur Ausstellung
> Einladung zur virtuellen Ausstellung

bunter Schlüsselanhängerpuschel und Toilettenpapierrolle